La-Ola

Bäcker sei Dank: 1.262 gesunde Frühstücke

Was haben Hand­werk und Sport gemeinsam? Team­geist, Dis­zi­plin, Ehr­geiz… und natür­lich ein gesundes Früh­stück! Denn ohne ein gesundes Früh­stück sind Sportler nicht in der Lage, Höchst­leis­tungen zu errei­chen. Doch warum so viele gesunde Früh­stücke? Wir haben es aufgedeckt…

La Ola-Welle für ein gesundes Frühstück

Fünf Schulen aus ganz Bayern haben Team­geist, Dis­zi­plin und Ehr­geiz gezeigt und am baye­ri­schen Sportabzeichen-Schulwettbewerb 2014 teil­ge­nommen. Und gewonnen! Die Lan­des­sie­ger­eh­rung des baye­ri­schen Sportabzeichen-Schulwettbewerbs fand in der Hand­werks­kammer für Schwaben statt. Neben dem Auf­tritt der Rockodiles, Show­tanz­gruppe des Nikolaus-Kopernikus-Gymnasiums Wei­ßen­horn heizten die  jungen Gitar­risten Manuel Schu­bert und Maxi­mi­lian Nigg den Gästen ordent­lich ein. Aber nicht genug – Markus Othmer sorgte mit einer La-Ola-Welle für den krö­nenden Abschluss.

Hans-Peter Rauch, Prä­si­dent der Hand­werks­kammer für Schwaben, betonte, dass Team­geist, Dis­zi­plin und Ehr­geiz  auch sehr ent­schei­dend zum Erfolg im Hand­werk bei­tragen. Denn „vom Bäcker bis zum Maurer, vom Lehr­ling bis zum Meister gilt: Nur, wenn jeder mit anpackt und jeder sein Bestes gibt, gibt es Spit­zen­er­geb­nisse!“ Für eine beson­dere Über­ra­schung sorgte Mode­rator Markus Othmer, der sein Honorar den Ath­le­tinnen und Ath­leten der Baye­ri­schen Sport­stif­tung spendete.

1.262 Gut­scheine für ein gesundes Frühstück

Als kleines Dan­ke­schön hatte Prä­si­dent Rauch für die Gewinn­er­schulen ins­ge­samt 1.262 Gut­scheine für ein gesundes Früh­stück dabei. Die Begeis­te­rung war riesig! In den nächsten Wochen kommen die Sie­ger­schulen in diesen Genuss: Bäcker in ganz Bayern sind mit Feu­er­eifer bereits dabei, hand­werk­lich her­ge­stellte Sem­meln für ein gesundes Früh­stück vor­zu­be­reiten. Natür­lich kommen in die Sem­meln nur beste Roh­stoffe und viel Liebe ;). Aber was macht ein gesundes Früh­stück sonst noch aus, haben wir uns gefragt?

Tipps für ein gesundes Frühstück

Neben hand­werk­lich her­ge­stellten Sem­meln oder Brot darf natür­lich auch ein gesunder Belag nicht fehlen. Magerer Käse oder Wurst, auch etwas Mar­me­lade oder Honig sowie Bananen- oder andere Obst­scheiben dürfen es sein. Wer es pikant liebt, kann auch fri­sche Kräuter wie Peter­silie, Schnitt­lauch, Kresse und Son­nen­blu­men­kerne, Sesam­samen, gehackte Nüsse oder Gemü­se­scheiben mit aufs Brot legen. Natur­jo­ghurt mit fri­schen Früchten rundet das Ganze ab. Ihr seht, der Viel­falt sind keine Grenzen gesetzt. Auch der Bäcker eurer Wahl hat eine reich­hal­tige Aus­wahl an Semmeln- und Brot­sorten parat. Da kann man nur noch Guten Appetit wünschen :)!

Und das sind die Siegerschulen:

Comenius-Schule Hil­polt­stein, Pri­vates För­der­zen­trum (Mit­tel­franken), Mit­tel­schule Jan­dels­brunn (Nie­der­bayern), Dreifaltigkeits-Mittelschule Amberg (Ober­pfalz), Mäd­chen­re­al­schule St. Ursula Augs­burg (Schwaben) und die Maria-Ward-Mädchenrealschule Traun­stein (Oberbayern)

Wenn auch du andere zu Höchst­leis­tungen bringen möch­test, dann schau gleich mal in deiner Nähe nach einer pas­senden Lehr­stelle. Hmm… :) denn als Bäcker kannst du viele glück­lich machen!

(AT)

Was ist deine Meinung zu diesem Artikel? Sag es uns.

captcha

Please enter the CAPTCHA text