Seit der Geburtsstunde unseres Macher-Blogs im März 2015 ist viel passiert: Wir haben Euch auf den  „Young Generation“-Stand auf der Internationalen Handwerksmesse mitgenommen, Euch verraten, wie Ihr mit unserer Mehlkönigin in Nullkommanix ein leckeres Brot backt und Euch die coolen Glasapparatebauer-Jungs vorgestellt. Jedenfalls hatten wir bei der Recherche und beim Schreiben der Stories immer einen Riesenspaß und auch für 2016 spuken uns schon unzählige witzige Ideen im Kopf herum. Auf jeden Fall bleibt’s hochspannend! Immer wieder habt Ihr nach uns, den Macher-Blogerinnen, gefragt. Deshalb gibt’s vor unserer weihnachtlichen Kreativpause ein Special über uns…

Frohes Fest, kommt gut ins neue Jahr und habt Spaß mit unseren Selfies!

Eure Macherinnen…

Andrea, unser Organisationstalent

Selfies_2

„Ich hol‘ mir mal ‘nen Kaffee“…und schon ist sie wieder weg – die Andrea. Ohne das schwarze Gebräu geht bei ihr morgens gar nix! Ein guter Kaffee, ein knackiger Salat am Mittag – das hält Andrea den ganzen Tag fit. Mit voller Konzentration und viel Organisationstalent umschifft Andrea mit Ruhe den alltäglichen Bürowahnsinn, wenn wieder mal alle Telefone gleichzeitig klingeln und alle sofort etwas brauchen. Andrea kümmert sich auch um die gesamte Kampagne von „Macher gesucht!“. Für sie ganz klar Herzenssache: Das Handwerk braucht Nachwuchs und dafür legt sich Andrea mit Leidenschaft ins Zeug und organisiert die witzigsten Events für euch.

Vanessa, unser Trendscout

FullSizeRender

Den Kopf voller Ideen und viel Sonnenschein – bei Vanessa beginnt der Tag fast immer mit guter Laune. Und dann sprudeln die Einfälle nur so! Unser „Trendscout für das Handwerk“ ist immer auf der Suche nach coolen Handwerkern und den abgefahrensten Geschichten. Am liebsten ist es ihr, wenn in den Stories etwas Essbares vorkommt – ungewöhnliche Eissorten, leckere Backwaren und natürlich andere handgemachte Sachen. Hobby und Beruf lassen sich bei Vanessa nur schwer trennen: Auch in ihrer Freizeit spürt sie die neuesten Trends auf, besucht leidenschaftlich gerne Konzerte, Museen und Festivals oder fährt den besten Food Trucks hinterher – am liebsten mit dem Fahrrad!

Birgit, unsere Digitalnomadin

Selfies_1

Ertönt in den frühen Morgenstunden bereits ein munteres Lied im Macher-Büro, kann es fast nur unsere „Schlager-Queen“ Birgit sein. Ihre ansteckende Fröhlichkeit und ihr unschlagbarer Elan spiegeln sich auch in ihren spannenden Texten wider. Inspiration dafür holt sich unsere Digitalnomadin am liebsten beim Stöbern in ihrem favorisierten sozialen Netzwerk: Pinterest!  Vom Behälter- und Apparatebauer bis hin zum Orgel- und Harmoniumbauer – ihr Texterherz brennt für jeden der 130 Ausbildungsberufe im Handwerk lichterloh. Besonders angetan hat es der Flexitarierin jedoch der Metzger: Nach ihrem Bericht über die perfekte Grillparty hat sie nicht nur ihre vegane Love Story beendet, sondern auch den Leberkässemmel-Freitag eingeführt.

© Beitragsbild: kaboompics