Kfz-Mechatroniker Jimmy Pelka, hat für einen der erfolgreichsten Kinofilme „Fast & Furious 7“ die Autos getunt. Nach der Schule wollte Jimmy Radio- und Fernsehtechniker werden. Jedoch brach er seine Ausbildung ab und kam über Umwege zu einer Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker in einer Tuningfirma.

2008 machte er sich selbstständig und es dauerte nicht lang, da gründete er mit seinem Partner Salah Alamoudi 2010 die PP-Performance GmbH mit über 20 Standorten weltweit. mehr lesen..