Suche




Blog Berufe-Checker Berufe-Wiki Ausbildungsplätze in deiner Nähe WhatsApp: Frag‘ uns was du wissen willst!
Blog Berufe-Checker Berufe-Wiki Ausbildungsplätze in deiner Nähe WhatsApp: Frag‘ uns was du wissen willst!

Hola! Angehende Bäcker und Konditoren bei Weiterbildung in Spanien

Weiterbildung mal anders: Tamara Gatscher, Manuel Limmer, Veronika Albrecht, Jasmin Gaß und Martina Sonntag sind Mitte Mai von einem ganz besonderen Abenteuer zurückgekehrt. Die Bäcker und Konditoren-Azubis waren beruflich drei Wochen in Vigo, Galicien, im Nordwesten Spaniens unterwegs.

Neben einem Betriebspraktikum gab es auch einen Einführungskurs zum Thema galicische Brot- und Gebäckspezialitäten. Kennt ihr das traditionelle Brot „Pan Gallego“ und das süße „Larpeira“, ein typischer galicischer Nachtisch? Manuel Limmer ist begeistert: „Wir haben viel von der traditionellen galicischen Backkultur kennengelernt und ausprobiert. Diese kulinarische Erfahrung kann uns keiner mehr nehmen!“

Weiterbildung: Land und Leute kennenlerenen

Klar, dass die Azubis auch die Umgebung, die Traditionen und die Menschen Galiziens kennenlernen konnten. Manuel Limmer: „Wir haben mehrere Ausflüge gemacht und viel von unserer Stadt gesehen. Vom höchsten Berg in Vigo hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Islas Cíes. In das Hinterland  mit seinen Weinbergen und traditionellen Wassermühlen haben wir uns gleich verliebt.“

Ausbildungsbetriebe ermöglichen Spanienaufenthalt

Geht nicht gibt es nicht! Damit so ein Austausch möglich wird, müssen natürlich auch die Ausbildungsbetriebe mitmachen: Die Landbäckerei Sinz aus Durach, das Stadtcafé Moschner aus Bad Wörishofen, die  Bäckerei Sonntag aus Legau, Bäckerei Kohler aus Unteregg und die Bäckerei Scharold aus Friedberg haben ihre Lehrlinge nach Spanien geschickt. Auf jeden Fall eine sehr tolle Aktion!

Unterstützt und organisiert hat die Weiterbildung die Mobilitätsberatung der Handwerkskammer für Schwaben. Finanziell unterstützt wurde der Aufenthalt über Erasmus+-Stipendien, welche einen Zuschuss zu den Reise- und Aufenthaltskosten leisten.

Fotos: © privat


Birgit Kirstein | 6. Juni 2018


Berufe-Wiki
Informiere Dich.
Das könnte dich auch interessieren
Du hast eine Frage?
Stell' sie uns per WhatsApp!